Kunstaktion "12(W)Orte"

Kunstaktion "12(W)Orte"

Bei der Kunstaktion handelte es sich um eine Initiative des Kirchenkreises Bayreuth für das Themenjahr 2014/15 "Kunst und Bibel" im Rahmen der Lutherdekade. 12 Künstler erarbeiteten für 12 ausgewählte Kirchengemeinden des Kirchenkreises jeweils ein Kunstwerk zu einem der 12 wichtigsten Bibeltexte, die vorab von Christen des Kirchenkreises gewählt wurden.
Unsere Kirchengemeinde bewarb sich für die Kunstaktion und wurde ausgewählt.
Der Bad Windsheimer Künstler Gerhard Rießbeck (www.gerhardriessbeck.de) bekam den Auftrag, für unsere Christuskirche ein Kunstwerk zum Thema "Leiden und Sterben Jesu nach dem Lukasevangelium" zu schaffen. Sein bunter Entwurf - angebracht als 2,10 m im Durchschnitt messende Scheibe an der Decke der Christuskirche - und die an den Wänden platzierten Luftballons sorgten für viel Zündstoff in der Gemeinde und wurden heftig diskutiert.
Ab dem 2. Nov. 2014 war das Kunstwerk bis Nov. 2015 in der Christuskirche zu sehen. Die Kirchengemeinde hat die Möglichkeit, das Werk auf Dauer anzukaufen, nach einer Gemeindeabstimmung nicht wahrgenommen.
Hier kommen Sie zum Bibeltext und zur Interpretation des Kunstwerks.
Und hier finden Sie den Link zu einem Beitrag des Bayerischen Fernsehens zur Kunstaktion "12(W)Orte": http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/stationen/zwoelf-worte-zwoelf-orte-oberfranken-100.html .
Kunstwerk Gerhard Rießbeck